Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) 
 
1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Verträge, die zwischen der Firma Chezz Media, Thomas Bonk, Tarpenbekstr. 63, 20251 Hamburg, und ihren Kunden (Auftraggeber) abgeschlossen werden. Entgegenstehende oder abweichende AGBs eines Auftraggebers werden nicht anerkannt, sofern nicht ihrer Geltung ausdrücklich zugestimmt worden ist.
 
2.  Chezz Media Leistungsangebote

2.1. Die Firma Chezz Media ist ein Medienberatungsunternehmen für Musiker und Künstler. Unser Ziel ist es, die Marktpräsenz von Künstlern und deren Produkte zu optimieren und die allgemeine öffentliche Präsenz zu steigern.
Wir vermitteln Auftritte, entwickeln Businesskonzepte für den Musikmarkt und beraten Musiker in allen Fragen rund um Image und Promotionfragen.

Das Leistungsspektrum umfasst:

- Vermittlung von Auftritten an Konzert- und Clubveranstalter
 
- Entwicklung von Businesskonzepten für den Musikmarkt
 
- Planung & Durchführung von Promomotion und Marktingaktionen
 
2.2. Zur Nutzung der Leistungsangebote ist eine Bewerbung durch den Kunden erforderlich. Diese Bewerbung erfolgt unter Angabe einer gültigen Anschrift, mit vollständigem Name, Adresse und einer gültigen E-Mail-Adresse.
 
2.3. Die bei der Bewerbung abgefragten / erhaltenen Daten und Informationen sind vollständig und wahrheitsgemäß anzugeben. Dabei hat auch eine Information darüber zu erfolgen, ob die jeweilige Nutzung freiberuflich/gewerblich oder privat erfolgt. Die gesetzlichen Informationspflichten sind einzuhalten.

2.3 Die uns zugesandten Informationen, Musiktitel oder Fotos werden von uns vertraulich behandelt und sich sind nur für den internen Gebrauch.

2.4 Ein Vertrag zwischen der Firma Chezz Media und dem Kunden, sowie eine Durchführung unserer Dienstleitungen kommt erst nach schriftlichem Vertragsschluss zustanden. Die Anmeldung oder Bewerbung stellt für die Firma Chezz Media keine Pflicht zur Durchführung der von uns auf der Homepage genannten Dienstleistungen dar.

2.5 Die Firma Chezz Media ist nicht verantwortlich für die Einhaltung und Durchführung, der von ihr vermittelten Veranstaltungen und Events. Der Künstler trägt für deren Einhaltung die alleinige Verantwortung und hält die Firma Chezz Media in jedem Fall Haftungs- und schadfrei.

2.6 Durch die Firma Chezz Media vermittelte Auftritte und vom Künstler nicht durchgeführte Auftritte entbinden den Künstler in keinem Fall von seiner Zahlungsverpflichtung. Für einen nicht durchgeführten Auftritt ist in jedem Fall ein Ersatztermin anzustreben.

2.7 Dem Künstler ist es nicht gestattet Veranstalter und Locations, sowie alle Personen oder Unternehmen die mit einem, von der Firma Chezz Media vermittelten Auftritt in direktem Zusammenhang stehen, auf eigene Initiative anzuschreiben und weitere Folgeauftritte eigenständig zu vereinbaren. Eine zukünftige Vermittlung an einen Veranstalter oder eine Veranstaltung, sowie an alle damit in Verbindung stehenden Personen oder Unternehmen obliegt bei Vertragsschluss ausschließlich der Firma Chezz Media.

2.8 Die Zusammenarbeit zwischen dem Künstler und der Firma Chezz Media ist eine non-exklusive Zusammenarbeit. Der Künstler ist berechtigt andere Agenturen zu beauftragen oder eigenständige Maßnahmen zu ergreifen, um Konzertauftritte zu verhandeln. An diesen Auftritten und Gastspielen hat die Firma Chezz Media keinen finanziellen Anteil. Handelt es sich dabei um einen Veranstalter, an den die Firma Chezz Media den Künstler bereits schon einmal vermittelt hat, so gelten die Bestimmungen aus §2.7
 
5. Leistungsumfang und Zahlungsbedingungen

5.1. Mit schriftlichem Vertragsschluss durch die Firma Chezz Media und dem Kunden kommt ein Vertrag über die Nutzung des jeweiligen Leistungsangebots zustande. Der konkrete Leistungsumfang ergibt sich aus den individuellen Bedürfnissen des Kunden und seinen Anforderungen. Maßgebend ist stets die aktuelle Preisliste die bei Vertragsschluss gültig war. Nebenabreden, Ergänzungen und Änderungen zum Vertragsschluss sind nur wirksam, wenn sie schriftlich bestätigt worden sind.
 
5.2. Die Zahlung der Entgelte erfolgt grundsätzlich durch Lastschriftverfahren oder durch Überweisung zum Monatsanfang nach Rechnungsstellung durch die Firma Chezz Media.
Der Kunde ermächtigt die Firma Chezz Media im Fall einers Lastschriftverfahrens, die anfallenden Entgelte über das gültige Kundenkonto einzuziehen. Die Ermächtigung erstreckt sich auch auf nachträglich anfallende und variable Entgelte, sonstige Kaufpreise sowie vom Kunden mitgeteilte neue Bankverbindungen. Monatliche Entgelte werden jeweils im Voraus für den im Bestellformular genannten Zeitraum eingezogen. Einmalige Entgelte, variable Entgelte sowie Kaufpreise für sonstige Produkte werden mit Erbringung der Leistung oder unmittelbar vor Lieferung eingezogen.
 
5.3. Für Rücklastschriften, die durch fehlende Kontodeckung, unberechtigten Widerspruch des Kontoinhabers oder durch Mitteilung einer unzutreffenden Kontoverbindung durch den Nutzer hervorgerufen werden, erhebt die Firma Chezz Media eine pauschale Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 15,00.
 
5.4. Die Firma Chezz Media behält sich das Recht vor, Leistungen zu erweitern, zu ändern und Verbesserungen vorzunehmen. Soweit die Firma Chezz Media kostenlose Dienste zur Verfügung stellt und Leistungen erbringt, können diese jederzeit eingestellt werden. Ein Minderungs-, Erstattungs- oder Schadensersatzanspruch ergibt sich daraus nicht.
 
5.5. Es gelten die allgemeinen Verzugsregelungen der §§ 286 ff. BGB. Im Fall des Zahlungsverzuges behält sich die Firma Chezz Media vor, bestehende Verträge mit Kunden fristlos zu kündigen.
 
6. Datenschutz

6.1. Die Firma Chezz Media ist befugt, Kundendaten in maschinenlesbarer Form zu speichern und für Vertragszwecke maschinell zu verarbeiten. Diese Befugnis besteht auch insoweit, als sich die Firma Chezz Media zur Erbringung ihrer Leistungen Drittunternehmen bedient.
 
6.2. Dem Kunden obliegt es, bei der Benutzung von IDs, Kennwörtern, Benutzernamen und anderen Sicherheitsvorrichtungen größtmögliche Sorgfalt walten zu lassen und dafür Sorge zu tragen, dass ein sicherer Umgang mit diesen Daten gewährleistet und deren Bekanntgabe an Dritte verhindert wird.
6.3. Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht.
 
7. Schlussbestimmungen

7.1. Erfüllungsort für alle vertraglichen und gesetzlichen Ansprüche ist der Sitz der Firma Chezz Media
 
7.2. Sollten einzelne Regelungen dieser Bedingungen unwirksam sein, so wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Regelungen sowie des Vertrages selbst nicht berührt.

Stand: 1. Januar 2015
 
Chezz Media
Thomas Bonk
Tarpenbekstr. 63, 2021 Hamburg,
Tel. 040/ 2288 4142